Beispielhafte Auswahl von zu vermittelnden Tieren – bitte wenden Sie sich bei Interesse an: info@tierheilpraxis-fehr.de oder 02402-8640302 / 0177-6848722

Zwergbartagame
männlich
parasitologische Untersuchung ist erfolgt
Zwergbartagame “Bart” hat erhöhte Harnsäurewerte, die regelmäßig zu kontrollieren sind.
2 Breitrandschildkröten (Testudo marginata)
männlich
Mykoplasmen: positiv (die Tiere dürfen nur in einen Bestand mit ebenfalls positiv auf Mykoplasmen getesteten Tieren eingestellt werden).
Maurische Landschildkröte (Testudo graeca)
männlich
Herpestest: positiv (Herpesvirus TehV-3 (770))
Chinesische Dreikielschildkröte (Mauremys reevesii)
weiblich
Vierzehenschildkröte “Ivan” – Agrionemys horsfieldii
männlich
1. Herpestest: negativ; parasitologische Untersuchung ist erfolgt.
Abgottschlange – Boa constrictor
weiblich
Grüner Leguan – Iguana iguana
weiblich
Zwei Köhlerschildkröten (M/W), ca. 18 Jahre.
Erster Herpestest und Mykoplasmentest negativ.
Parasitologische Untersuchung erfolgt.
Maurische Landschildkröte “Rico” – Testudo graeca
männlich
Herpestest: positiv; parasitologische Untersuchung ist erfolgt.
Bartagame “Benjamin” – Pogona vitticeps
männlich
Parasitologische Untersuchung erfolgt.
Zwergbartagame “Leonie” – Pogona henrylawsoni
weiblich
Parasitologie durchgeführt.
Bartagame “Bernie” – Pogona vitticeps
weiblich
Gelbwangenschmuckschildkröte “Jeremy” – Trachemy scripta scripta
männlich